Wichtelmania Home Wichtelmania Shop
Wichtelmania
Englisch Deutsch
Datenschutz und Cookie Policy
Eure Privatsphäre und der Datenschutz sind für uns wichtige Themen - Themen, die wir sehr ernst nehmen.

Als österreichische Firma mit weltweiten Kunden gilt für uns die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das österreichische Datenschutzgesetz (DSG). Diese Gesetze bilden die Basis dafür, wie Wichtelmania mit euren persönlichen Daten umgeht.

Diese Datenschutzerklärung und Cookie-Policy erklärt euch jetzt, wie diese Daten bei Wichtelmania verarbeitet und gespeichert werden.

“Wir” sind übrigens
Code Handwerker GmbH
Deinham 11a
4081 Hartkirchen
Österreich
.

Zu eurer Bequemlichkeit haben wir diese Datenschutzerklärung und Cookie-Policy ins Englische übersetzt. Wenn die Bedingungen der englischen Version den Bedingungen der deutschen Version widersprechen, werden die Bedingungen der deutschen Version dieser Datenschutzerklärung und Cookie-Policy in allen Fällen gelten.


Eure Daten

Wenn ihr Wichtelmania verwendet, sendet ihr Daten, wie z.B. euren Wichtelnamen, an Wichtelmania. Andere Daten werden automatisch an uns übergeben, wie z.B. eure IP-Adresse. Wieder andere Daten entstehen automatisch während der Benutzung, wie z.B. Logdateien.
Diese Daten werden von uns vertraulich und entsprechend der DSGVO behandelt und, wenn in diesem Text nicht im Einzelfall anders beschrieben, nicht an Dritte weitergegeben (außer es gibt entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. c der DSGVO gesetzliche Gründe dafür, oder im Fall eines Verkaufs von Wichtelmania mit unserem berechtigtem Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO). Die Daten liegen großteils bei unserem Server-Hosting-Provider (auf EU-Gebiet), der aber nur bedingt Zugang zu den Daten hat und vertraglich zum vertraulichen Umgang mit den Daten verpflichtet ist.

Wichtelmania verlangt von euch auch keine Daten, die nicht unbedingt zur Nutzung von Wichtelmania notwendig sind. Ihr müsst uns keine Email-Adresse bekanntgeben, da die von Wichtelmania erzeugten Gruppen-Links über andere Kanäle (euer eigenes Email-Programm, WhatsApp, Facebook, SMS, ...) an die Gruppenmitglieder verteilt werden. Ihr müsst kein Wichtelkonto mit einem Passwort erstellen. Ihr müsst nichteinmal euren richtigen Namen als Wichtelname verwenden - der Vorname, ein Nickname oder ein Pseudonym reicht, solange euch die anderen Gruppenmitglieder daran erkennen.


Links zu Seiten von Drittanbietern

Wichtelmania enthält möglicherweise Links zu Seiten von Drittanbietern (z.B. YouTube, dem Apple App Store, Amazon, …). Wenn ihr diesen Links folgt, befindet ihr euch auf deren Webserver und es ist nicht in unserer Kontrolle oder unter unserer Verantwortung, was diese Seiten mit euren Daten tun (IP-Adresse, Cookies, …).


Rechtsgrundlagen für Datenverarbeitung

Personendaten werden von uns nur entsprechend der DSGVO mit entsprechender Rechtsgrundlage verarbeitet.
Rechtsgrundlage ist in den meisten unten beschriebenen Fällen Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO: unser "berechtigtes Interesse", wobei die Interessen der betroffenen Person (also eure Interessen) nicht überwiegen. Das heißt, die Verarbeitung der Daten ist in unserem Interesse, schadet euch aber nicht und bringt für euch keine bösen Überraschungen.
Unser Hauptinteresse ist dabei, Wichtelmania so betreiben zu können, dass es für euch einen sinnvollen und einfach zu nutzenden Dienst anbietet. Es ist also z.B. in unserem Interesse, die von euch angegebenen Daten zu eurer Wichtelgruppe (inkl. eurer Wichtelnamen und Wünsche) zu speichern und den anderen Wichteln anzeigen zu können. Wir sind der Meinung, dass das auch in eurem Interesse ist.
Weiters ist es in unserem Interesse, dass Wichtelmania sicher betrieben, verbessert, weiterentwickelt und finanziert werden kann.
Nach unserer (durch die DSGVO gewünschte) Abwägung unserer und eurer Interessen sind wir der Meinung, dass unsere Interessen berechtigt sind und überwiegen, weshalb "berechtigtes Interesse" als legitime Rechtsgrundlage anzusehen ist.

Schließlich gibt es rechtliche Verpflichtungen als Rechtsgrundlage, wie z.B. die von der DSGVO geforderte Datensicherheit, die u.a. die Führung von Logdateien erforderlich machen.
Aber mehr dazu weiter unten.


Daten der Wichtel-Gruppen

Diese Daten beinhalten z.B. den Namen und die Beschreibung eurer Wichtelgruppe, aber auch eure Wichtelnamen inkl. eventuell angegebener Wünsche oder "Wichtelaussschlüssen". Zusätzlich speichern wir z.B. noch, wann eure Daten erzeugt bzw. zuletzt verändert wurden (ist z.B. für die automatische Löschung der Wichtelgruppen notwendig).
Diese Daten speichern und verarbeiten wir ausschließlich, um euch das Wichteln über Wichtelmania zu ermöglichen.
Die Rechtsgrundlage für die Bearbeitung dieser Daten, die ihr uns ja alle freiwillig in dieser Form übergebt, ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO), nämlich euren Gruppenmitgliedern eine Wichtelauslosung anbieten zu können. Da das ja offensichtlich auch in eurem Interesse ist und keine negativen Auswirkungen auf eure Grundrechte zu erwarten sind, überwiegen hier unsere Interessen.


Log-Daten

Bei der Benützung von Wichtelmania werden die Interaktionen unseren Benutzern in Log-Dateien festgehalten. Dort steht dann u.a. von welcher IP-Adresse um welche Uhrzeit welche Wichtelmania-Seite angefragt wurde (inkl. weiterer Daten wie z.B. über den verwendeten Browser). Diese Logs werden von uns verwendet, um Probleme zu lösen, Fehler zu finden, Zugriffsstatistiken zu erzeugen, und um allgemein das System und das Benutzerverhalten zu analysieren.

Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO), nämlich dass Wichtelmania verlässlich betrieben werden kann, sinnvoll weiterentwichelt werden kann und Probleme mit möglichst geringem Aufwand gefunden und gelöst werden können.
Außerdem sind wir durch die DSGVO selbst verpflichtet (Art. 6 Abs. 1 lit. c der DSGVO), die Daten sicher zu halten und z.B. vor unerlaubtem Zugriff oder Betrug zu schützen, was die Führung (und zumindest kurzzeitige Aufbewahrung) von detaillierten Logdateien notwendig macht.
Details zur Aufbewahrungszeit stehen weiter unten.


Cookies

Wichtelmania verwendet keine persistenten Cookies - deshalb gibt's bei uns auch keinen Cookie-Banner. Soviel zu unserer Cookie-Policy.


Unerlaubter Zugriff

Bei Wichtelmania gibt es keine Benutzerkonten oder Passwörter.
Stattdessen erhalten Benutzer geheime, automatisch erzeugte Links, mit denen sie auf ihre Wichtelgruppe bzw. benutzerspezifische Seiten zugreifen können. Diese Links sollten nicht (bzw. nur soweit wie jeweils in den Wichtelmania-Beschreibungstexten beschrieben) weitergegeben werden, da mit ihnen ein Zugriff auf geschützte Seiten bzw. teilweise auch Änderungen der Wichteldaten möglich sind.
Wichtelmania-Webseiten unterstützen HTTPS, was die Daten, aber auch die geheimen Links vor unerlaubtem Zugriff schützt.


Speicherung der Daten

Die Wichtelmania-Datenbanken befinden sich im EU-Raum (in Deutschland bei unserem Provider 1&1 Telecommunication SE).
Auch die Log-Dateien liegen auf diesen Rechnern.


Dauer der Aufbewahrung der Daten

Die Daten bleiben nur so lange gespeichert, wie es rechtlich notwendig oder für den Verarbeitungszweck sinnvoll ist.
Die Daten jeder Wichtelgruppe werden ca. ein halbes Jahr nach der letzten Änderung oder Verlängerung dieser Wichtelgruppe gelöscht. Die Aufbewahrungsfrist kann sich im Einzelfall verlängern, wenn es eine gesetzliche Begründung dafür gibt.

Wir führen zwei Arten von Log-Dateien: einerseits Log-Dateien, die die IP-Adressen des Benutzers enthalten, andererseits solche, wo die IP-Adresse anonymisiert wurde, sodass kein Rückschluss mehr auf konkrete Benutzer möglich ist. Dies geschieht dadurch, dass die letzte Stelle in den Log-Dateien auf "0" gesetzt wird (also aus 144.78.32.233 wird 144.78.32.0), was in diesem Kontext gängige Praxis in Web-Systemen darstellt.
Log-Dateien mit IP-Adressen behalten wir nur einige Tage. Anonymisierte Log-Dateien (ohne IP-Adressen) werden mehrere Monate aufgehoben, damit eventuell später auftretende Fehler nachvollzogen werden können.

Die Daten werden auch in Backups gespeichert. In manchen Fällen bleiben Daten noch länger in Backups gespeichert, auch wenn sie im Hauptsystem bereits gelöscht sind. Wir treffen aber Vorkehrungen, dass die Daten auch in den Backups sicher sind und schlussendlich auch aus allen Backups gelöscht werden.


Emails

Wenn ihr uns eine Email schickt, bleiben diese Daten (Email-Adresse und Inhalt) bei uns (bzw. auf unserem Email-Server auf EU-Gebiet bei 1&1 Deutschland) gespeichert, damit wir euer Anliegen weiterverfolgen bzw. eure Anfrage beantworten können. Wenn wir davon ausgehen, dass ein Emailverkehr abgeschlossen ist, löschen wir die Emails. Da dies ein manueller Prozess ist, wird das nicht sofort passieren, aber auf jeden Fall innerhalb einiger Monate. Wir behalten uns vor, wenn wir es für notwendig bzw. sinnvoll erachten, Auszüge aus dem Emailverkehr für Zwecke der Produktentwicklung oder -verbesserung oder der Qualitätssicherung weiter aufzubewahren - die Email wird aber auf jeden Fall anonymisiert (also die Email-Adresse gelöscht).
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO), eure Fragen und Probleme in Zusammenhang mit Wichtelmania lösen zu helfen. Da ihr uns selbst eine Email geschrieben habt, ist das ja auch in eurem Interesse.
Wenn es sich um Anfragen bzgl. eurer in der DSGVO verwurzelten Rechte geht, dann ist die DSGVO selbst die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung (Art. 6 Abs. 1 lit. c der DSGVO).


Rechte auf euren Daten

Entsprechend der DSGVO habt ihr auf euren persönlichen Daten das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch. Ihr könnt jederzeit eure Rechte geltend machen durch eine Email an

privacy@codehandwerker.com

Wir prüfen euren Antrag und geben euch dann im Einzelfall Bescheid, welche Informationen wir von euch zur konkreten Durchführung bzw. zu eurer Identifizierung benötigen.

Sollten wir Daten von euch auf der Rechtsgrundlage einer Einwilligung von euch entsprechend der DSGVO verarbeiten, habt ihr das Recht, diese zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Auch im Fall einer Löschung oder Einschränkung kann es aber sein, dass aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten Daten ganz oder teilweise gespeichert bleiben müssen.
Außerdem kann es sein, dass im Fall einer Löschung oder Einschränkung unser Service nicht mehr oder nurmehr eingeschräkt genutzt werden kann.

Speziell möchten wir noch dein Widerspruchsrecht hervorheben: du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung dich betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Bei einer solchen Anfrage nenne uns bitte u.a. die speziellen dich betreffenden Gründe und deine besondere Situation, die dies begründet.

Wir hoffen, eure Datenschutz-Anliegen immer klären zu können. Ihr habt aber auch das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at).


Ansprechpartner

Fragen zu Datenschutzthemen stellt bitte vertrauensvoll an

privacy@codehandwerker.com

oder

Datenschutz
Code Handwerker GmbH
Deinham 11a
4081 Hartkirchen
Österreich


Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung und Cookie Policy jederzeit ohne Vorankündigung anzupassen (weil wir deine Email-Adresse nicht haben). Im Falle wichtiger Änderungen wirst du über ein Popup bei deinem nächsten Wichtelmania-Besuch darüber informiert.

Die jeweils aktuell gültige Version ist auf https://wichtelmania.com/de/privacy zu finden.



24.5.2018
Zurück